Curry-Geschnetzeltes mit Mango


Zutaten: Für 4 Personen

  • 30 dag Geflügelfleisch (Hühnerbrust),
  • 15 dag Mango (ev. aus Dose),
  • 1/8 l Milch,
  • 1/2 EL Currypulver,
  • 1 EL Ingwer (frisch),
  • 1/2 kleine Chilischote,
  • Salz,
  • 3 EL Öl (Olivenöl),
  • 1 EL Butter,
  • 1 EL Mehl, griffig

Zubereitung:

  1. Fleisch schnetzeln. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und Fleischstückchen einlegen. (Tipp: Große schwere Pfanne verwenden und Fleisch in kleinen Mengen bei großer Hitze anbraten. So wird das Fleisch geröstet und nicht gedünstet.)
  2. Fleisch unter ständigem Wenden anbraten und leicht salzen.
  3. Mit Mehl stauben und kurz weiterrösten.
  4. Die angebratenen Fleischstücke aus der Pfanne heben und beiseite stellen.
  5. Butter zum Bratsatz geben und schmelzen lassen. Currypulver einstreuen und gut verrühren.
  6. Mit Kokosmilch ablöschen und etwas einkochen lassen.
  7. Die in Stückchen geschnittene Mango mit dem Saft dazugeben und alles vermischen.
  8. Fein gehackten Ingwer und Chilischote beigeben.
  9. Die angebratenen Fleischstücke und den ausgetretenen Fleischsaft in die Sauce geben. Alles kurz durchziehen lassen und abschmecken.